FREUNDSCHAFT IM HOF

The Real Arthouse Production

Ein Abend mit Kurzfilmen, Diskussionen und Performance

 

Was kommt nach dem Neuen Deutschen Film der 60er Jahre? Fassbinder kann ja nicht alles gewesen sein. „the real arthouse production“ ist ein performatives Film-Festival, welches für einen Tag Motive des Filmbusiness reenactet und sich künstlerisch aus machtkritischer Perspektive mit Selbstverständlichkeiten der deutschen Film- und Fernsehindustrie auseinandersetzt. Ihr seid eingeladen, mit uns im schicken Outfit filmische Motive zu reenacten, gemeinsam Kurzfilme von Münchens Independent Art House Filmemacher*innen zu zelebrieren, zu diskutieren und als Publikum zum Star zu werden.

 

There is a place called Gambia Trailer

Kurzfilm

©️ Béla Conteh, Katharina Schaal

Regie, Kamera, Schnitt Béla Conteh, Katharina Schaal | Mit Susanne Conteh, Béla Conteh | Beratung Tobias Büchner

 

Always Smiling

Kurzfilm

 

© Marc Regen

Produktion, Musik, Schnitt, Drehbuch, Regie Lionel Dante Dzaack | Mit Maja Theiss, Samuel Bader, Nastia Shtemenko, Johanna Viehbeck | Kamera, Licht Marc Regen | Songtexte, Kamera-Beratung Albert Bailo | Catering, Produktionsassistenz Joris Karl Dzaack | Besetzung Gerlinde Dzaack | Besonderen Dank an Brigitte Peez, Gerlinde Dzaack, Joris Karl Dzaack, Eisdiele Venzia, MWG Gymnasium Altötting | Digitale Bühne des PATHOS theaters

 

heim weg

Kurzfilm

© Stella Deborah Traub

Regie, Kamera, Schnitt Stella Deborah Traub | Seminarleitung Daniel Lang, Dino Osmanović | Musik Adobe Stock, Give Ground, Gun | Dank an Nadja Issler, Ulrike Hirsch-Traub, Quỳnh Lễ Nguyễn, Christine Schorr, Prof. Karin Jurschick, Felix Klee, Leila Keita | HFF München, 2024

 

Ein Tag im Himmel

Kurzfilm 

 © Zoe Kucknat

Regie, Drehbuch Zoe Kucknat | Mit Julia Jaskiola, Filip Salvetat, Sophia Dreyer, Mert Kücük | Bildgestaltung Jonas Schlögl | 1. AC Quirin Kelnhofer, Philip Gerl | 2. AC Pia Kucknat | Schnittbericht Felix Schlögl | Beleuchtung Marius Kraft | Ton Jonathan Fuß, Tizian Hergerdt, Roberto Kuntz, Florian Weiß

 

Doro

Homemade Doku-Fiction-Movie

 © Mario Högemann

Regie, Kamera, Schnitt Mario Högemann | Mit Dorothee Högemann, Susanne Gebauer, Doris Holste, Regine Stegemann | Mentorin Prof. Monika Treut, Universität Hildesheim - Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur, 2023

 

Zwischen den Filmen performt Special Guest Nina Karimy alias Nina Barbie.

 

Im Anschluss Late Night Talk über alternative Arten der Filmproduktion mit den Filmemacher*innen. 

 

Künstlerische Leitung, Kuration Mario Högemann und Lionel Dante Dzaack | Moderation Janet Kyeyune und Mario Högemann | Live Act Nina Karimy 


Termin: Sa 20.07.2024 | 20:00-23:23

Ort: PATHOS theater  

Tickets: Pay as you want

AußenraumFestivalFilm ScreeningImmersivPerformance

"Freundschaft im Hof" wird gefördert vom BA9 der Landeshauptstadt München.

 

© Grafik: Lionel Dante Dzaack