FREUNDSCHAFT IM HOF

S.O.S. – Space of Silence

Klang- und Tanzperformance von Ian Jakab und Mayo Rodríguez

 

Das Projekt "S.O.S. – Space of Silence" wird von dem Kreativduo Ian Jakab (Deutschland/Chile) und Mayo Rodríguez Baeza (Chile) geleitet und zielt darauf ab, die Bedeutung von Stille in öffentlichen Räumen zu reflektieren und zu erforschen. Eine Verbindung zwischen Klang-/Tanzkünstlern und einem öffentlichen Raum, das Projekt erkundet, wie unsere inneren und äußeren Welten durch Experimente mit Stille, Klang, Tanz und Bewegung in Kontakt treten können. Mit einem Fokus auf Improvisation streben die Künstler danach, einen Raum für Begegnungen zu schaffen, in dem unsere Interaktion mit einem gemeinsamen Ort neu erfunden und neu erdacht wird, während sie auch die Stille in uns selbst und in der Umgebung um uns herum suchen.

Das Projekt umfasst vier Tanz-Klang-Erfahrungen, die die Beziehung zwischen Menschen, Umwelt, Klang und Bewegung in Chile und Deutschland im Jahr 2024 vertiefen. Mit einer tragbaren, montierbaren und nicht-invasiven Klangplattform wurden zwei Erfahrungen im Mai an zwei völlig unterschiedlichen Orten in Santiago, Chile, geteilt: Ein verlassenes Monument "Mujeres en la memoria" (Frauen in der Erinnerung), das 2006 errichtet wurde, um die weiblichen Opfer politischer Repressionen in Chile zu ehren, sowie eine belebte Kreuzung in der Innenstadt von Santiago. In München werden die Künstler im Juli mit dem 'DJ-BIKE', einem solarbetriebenen Soundsystem, zwei Erfahrungen teilen: Die erste wird im öffentlichen Raum München (genauer Ort wird noch bekannt gegeben) stattfinden. Die zweite Erfahrung wird vor und im Pathos Teathers-Hof im Rahmen des "FREUNDSCHAFT IM HOF" Festivals stattfinden und sich mit dem "KREATIVLABOR OPEN" Festival im Kreativquartier treffen.

S.O.S. Space of Silence ist ein Versuch, unsere Interaktion mit einem gemeinsamen Raum neu zu erfinden und neu zu gestalten. Eine Einladung, Stille nicht nur als einen Moment ohne Geräusche zu erleben, sondern vielmehr als einen bedeutsamen Augenblick der Reflexion und Wiederanbindung. Stille als Text, Stille als Bewegung, Stille zwischen dem Lärm, Stille als Rhythmus…

Performance & Konzept Ian Jakab & Mayo Rodríguez Baeza | Tanzregie & Performance Mayo Rodríguez Baeza | Klanggestaltung Ian Jakab Kommunikationsdesign & Risodruck suolocco | Konzeptkostüme & Design der mobilen Klangplattform. Antonia Garreton | Solarbetriebenes Soundsystem DJ-BIKE | Video-Dokumentation & Bearbeitung Diego Alejandro, Verónica León (Video Chile), Till Cöster (Video München) | Webentwickler Gilad Maayani


 
Termin: So 14.07.2024 | 16:30
Ort: PATHOS theater (Hof)
Tickets: Pay as you want

AußenraumPerformanceTanz

Die Produktion wird gefördert vom Kulturreferat Landeshauptstadt München.

"Freundschaft im Hof" wird gefördert vom BA9 der Landeshauptstadt München.

© Foto: Till Cöster