FREUNDSCHAFT IM HOF

Analog

Theatrale Reise-Performance über die analoge Welt im 21. Jahrhundert von Galerie Kullukcu & Gregorian

 

“Analog” ist eine reale Reise in und um München. Geleitet von Performer*innen gehen wir an Orte, in welchen analoge Kulturtechniken praktiziert werden: Fotografie, Musik, Gemüseanbau, Glasmalerei, Kochen, Schreinerei und ein Repair-Café.

Die Touren werden einmal von Martin Krejci – Institut für Leistungsabfall – sowie von Steffi und Klaus – MEDIENDIENST LEISTUNGSHÖLLE – geleitet. In der theatralen Reise-Performance lernen wir, dass analoge Kulturtechniken Verhaltensweisen und Praktiken sind, die unsere Beziehung zur Welt und zu anderen Menschen prägen. Eine wichtige Kulturtechnik, die wir wieder entdecken müssen, ist das Zuhören.

Konzept und Regie Karnik Gregorian, Bülent Kullukcu


 

Termine: Sa 13.07.2024 und Sa 20.07.2024 | 12:00

Treffpunkt / Endpunkt der Stadtbegehung: PATHOS theater

Tickets: 30€ Support-Ticket | 20€ Normalpreis  | 12€ ermäßigt | 5€ Mindestpreis

ACHTUNG: Dieses Projekt ist eine siebenstündige Stadt-Begehung. Es sind zusätzlich zum Performance-Ticket eigene MVV-Tickets erforderlich!

AußenraumDiskursFestivalImmersivPerformance

Die Produktion wird gefördert vom Kulturreferat Landeshauptstadt München.

"Freundschaft im Hof" wird gefördert vom BA9 der Landeshauptstadt München.

© Grafik: Karnik Gregorian